Das meint der Wind in Poesie!
Ob es gut war, oder nicht?
das weiß ja nur der Wind ganz allein
Bilder, alle Gedichte haben das © copyright von PINO-Franz


Inhaltsverzeichnis


Jänner -> Februar -> März -> April -> Mai -> Juni -> Juli-August ->

Mai 2020

Von Heute Donnerstag den 28-05-2020



Die Pfingstrosen wären schon da,
nur das Wetter ist nicht wie man es immer sah!
Wechselhaft bis Montag wird es sein,
dazu stellen sich öfter Schauer ein?
Dürfen wir auch beschränkt hinaus,
die Regenkleidung bleibt nicht zu Haus!
Ungemütlich wird auch ein Kaffee Plausch im Freien sein,
also bitte stellt Euch darauf ein!
Trotzdem nettes Pfingstwochenende !

~~~o~~~
Zum Schluß was zum Nachdenken:
Wie auch immer Monat Mai geht dem Ende zu
der Juni ist schon in den Startlöchern !
~~~o~~~

Von Heute Sonntag den 24-05-2020

Lies es, es ist wunderschön!
Der Text ist leicht und schön zu lesen.

"Die Vorteile, 60 Jahre oder älter zu sein."
"Ich würde niemals meine fantastischen Freunde, mein wundervolles Leben,
meine geliebte Familie für weniger graue Haare oder einen flacheren Bauch ändern.
Als ich älter wurde, wurde ich freundlicher zu mir selbst und weniger kritisch gegenüber mir.

Ich wurde mein Freund ..
. Ich beschuldige mich nicht, zusätzliche Kekse gegessen zu haben,
das Bett nicht gemacht zu haben oder etwas Dummes gekauft zu haben,
das ich nicht brauchte.
Ich habe das Recht, chaotisch zu sein, extravagant zu sein.
Ich habe viele liebe Freunde gesehen,
die diese Welt zu früh verlassen haben,
bevor sie die große Freiheit des Alterns erkannt haben.
Wer wird mir die Schuld geben, wenn ich mich entscheide,
bis vier Uhr auf meinem Computer zu lesen
oder zu spielen und bis Mittag zu schlafen?
Wer wird mich glücklich machen,
so lange ich will im Bett oder vor dem Fernseher zu bleiben?
Ich werde mit diesen wunderbaren Hits der 70er und 80er tanzen
und wenn ich gleichzeitig um eine verlorene Liebe weinen will ...

Ich gehe Wenn ich will, gehe ich in Shorts am Strand entlang,
die zu ausgestreckt auf einem verfallenden Körper liegen,
und tauche trotz der bestrafenden Blicke der anderen,
im Jet-Set mit Hingabe in die Wellen ein.
Sie werden auch alt werden.
Ich weiß, dass ich manchmal vergesse,
aber es gibt einige Dinge im Leben,
die auch vergessen werden sollten.
Ich erinnere mich an die wichtigen Dinge.
Natürlich hat mein Herz im Laufe der Jahre gebrochen.
Aber gebrochene Herzen geben uns Kraft, Verständnis und Mitgefühl.
Ein Herz, das nie gelitten hat, ist makellos und steril
und wird niemals die Freude erfahren, unvollkommen zu sein.
Ich habe das Glück, lange genug gelebt zu haben,
um meine grauen Haare und mein jugendliches Lachen
für immer in tiefe Furchen in meinem Gesicht eingraviert zu haben.

Viele lachten nie, viele starben, bevor ihre Haare silber wurden.
Wenn Sie älter werden, ist es einfacher, positiv zu sein.
Sie interessieren sich weniger dafür, was andere Leute denken.
Ich frage mich nicht mehr.
Ich habe mir das Recht verdient, Fehler zu machen.
Um Fragen zu beantworten, bin ich gerne alt.
Ich mag die Person, die ich geworden bin.
Ich werde nicht für immer leben,
aber solange ich noch hier bin,
werde ich keine Zeit damit verschwenden,
zu bereuen, was gewesen sein könnte,
oder mir Sorgen darüber zu machen, was sein wird.
Und wenn ich Lust dazu habe, esse ich jeden Tag ein Dessert.
Möge eine Freundschaft niemals getrennt werden, weil sie von Herzen kommt!

Verfasser Unbekannt.

~~~o~~~
Zum Schluß was zum Nachdenken:
Nicht alltäglich
aber ein Lob den unbekannten Verfasser ?
~~~o~~~

Von Heute Samstag den 23-05-2020

Ein verregneter Samstag steht vor dem Haus,
da gehen wir nur ungern hinaus!
Ein Sommer wie nie zuvor?
Wahrscheinlich kein Urlaub im Ausland,
Mindestabstand im Schwimmbad
und Regeln auch im Schanigarten:
Der Heurige Sommer wird ganz anders,
als man das gewohnt ist.
Wie kann man trotzdem das Beste daraus machen?
Wie werden Urlaube heuer aussehen?
Wie wird sich der sommerliche Alltag gestalten?
Aber nicht verzagen weiter dreht sich das Hamsterrad,
wir sind stark was immer auch kommen mag !

Zu Corana, gibt es in Wien wieder politische
Streitigkeiten,
zwischen den Parteien. Die ÖVP meinte sie wollten helfen,
die Gemeinde Wien SPÖ ist dagegen,
das sieht Gesundheitsstadtradt Peter Hacker wohl anders,
als Innenminster Nehammer der Hilfe anbieten möchte.
Und der grüne Innenminister Anschober, sieht es wieder nicht so…..
Um gemeinsam zu arbeiten, und die Politik aus dem Spiel zu lassen,
das muss furchtbar schwer zu sein.
Das ewige Hick Hack, geht hin und her,
die leittragenden sind die Bevölkerung………
anscheinend gib es keinen der Herrn und Frauen Politiker,
sich gemeinsam zusammen zu setzen,
und Einigkeit üben.
"Das meint der Wind in Poesie"

~~~o~~~
Zum Schluß was zum Nachdenken:
Wie schwer muss es sein,
politisch zusammen zu arbeiten ?
~~~o~~~

Von Heute Freitag den 15-05-2020

Die Menschen träumen ja sehr viel,
Heute ist laut Datum,
die "Kalte Sophie"
vom Wetter her heute kalt und Regen,
Regen bringt Segen,
aber laut 100 jährigen Kalender gibt es ab heute,
40 Tage schlechtes Wetter,
nun man wird es ja sehen,
ob der 100 jährige recht hat,
man wird es ja in den kommenenden 40 Tagen sehen.

Heute eröffnen hier wieder wegen dem Corona Virus,
in Österreich die Kaffeehäuser Wirte und Lokale,
um sie zu besuchen,
nach ihrer Wahl.
auch das berühmete "Schweitzerhaus" im Wiener Prater öffent auch,
mit guten Stelzen und Budweiser Bier!

in der Regiereung tritt heute Kulturstaatssekretärin Lunacek zurück,
ihr brachte es kein Glück,
wer es übernimmt, weiß man derzeit noch nicht,
so hat auch der Corona Virus sein Opfer... da und dort,
für die Regierung nicht gut vor Ort.
nun man wird sehen, wie es weiter geht,
und wer für sie auf den Posten steht!

~~~o~~~
Zum Schluß was zum Nachdenken:
Wie es in den nächsten weiter geht,
man wird sehen....... ?
~~~o~~~

Von Heute Dienstag den 12-05-2020



Die Menschen träumen ja sehr viel,
denn viele hatten früher ein Anderes Ziel,
und sitzt man jetzt allein zu Haus,
kommen die geheimen Wünsche auch heraus!
So träumte man von einem guten Essen,
und einen Menschen lieb und nett.
Ja die Sehnsucht bleibt bis zum Grab hinein,
auch andere Wünsche werden bei Allen offen sein.
Denn wenn auch die Jahre vergehen,
Alles hat Keiner je gesehen!
So viel hatten wir immer zu tun,
und selten konnten wir wirklich ruhen.
Denn auch das Geld war manchmal knapp,
oft fragte man wie werden Alle satt?
Dann kam auch noch der Neid daher,
denn Manche hatten einfach mehr!
So sind die Wege des Schicksals ja nicht gleich,
nicht Jeder fand sein eigenes Himmel Reich!
Aber auf Eines kann sich Jeder verlassen,
die Natur lässt Alles immer wachsen,
wird auch durch Kriege Vieles zerstört,
die Erde bleibt weiter Lebenswert.
Rafft uns Alter und Krankheit mal dahin,
es werden immer Wolken mit der Sonne ziehen,
und sollten wir wirklich auferstehen,
könnten wir das in Millionen Jahren auch wohl sehn !
© franz 2020
~~~o~~~
Zum Schluß was zum Nachdenken:
Träume sind Schäume....... ?
~~~o~~~

Von Heute Sonntag den 10-05-2020



Geh Mama bitte schau vom Himmel runter,
wir sind es deine Kinder mit unter.
Denken mit Liebe an dich,
und alles andere zurück.
Warst immer für uns da,
wie es oft dir ergangen,
fragten wir nicht,
das haben wir erst leider bemerkt,
als du nicht unter uns mehr bist.
Man kommt erst drauf, als es zu spät,
in unseren Jugendjahren,
hast du viel wieder in die richtige Richtung wohl gedreht
Liebe Mama so möchten wenn auch zu spät,
heute wohl für alles unsagbare,
wohl bedanken,
und wissen, was alles wir dir verdanken.
So nimm unsere dankbare Liebe,
zu dir in den Himmel rauf,
wir deine Kinder in Dankbarkeit,
in deinem Himmelslauf.
© franz 2020
~~~o~~~
Zum Schluß was zum Nachdenken:
Liebes Mütterlein
Du bist und warst unser Sonnenschein
~~~o~~~

Von Heute Samstag den 09-05-2020



Begrüßen wir den Samstagmorgen,
wir wollen uns nur gute Laune borgen,
die Sonne steht schon frühzeitig auf,
und scheint auch schon übers Häusermeer,
und über Land und Berge im Tageslauf.

Ja es war auch eine nette Nacht ,
die viele Sterne mit gebracht,
so duften auch die Rosen schon,
für Gärtner ist das ein kleiner Lohn,
auch eine Amsel ist schon da,
die sicher einen Wurm da sah,
so starten wir wie sie in den Tag hinein,
wir wollen auch die Ersten sein,
ja der frühe Vogel fängt den Würmchen,
also auf,und ich als Wind, heute nur ein zartes "Lüfterl"
und halt mich zurück,
und leicht bewegt sich nur das Haustor-Türchen !
~~~o~~~
Zum Schluß was zum Nachdenken:
Ein großer Mensch ist derjenige,
der sein Kinderherz nicht verliert.
James Legge (20.12.1815 - 29.11.1897)
~~~o~~~

Von Heute Freitag den 08-05-2020



Es sieht viel versprechend aus,
ein warmes Wochenende kommt ins Haus,
mit Abstand können wir den Müttern bald Blumen schenken,
sie besuchen, Danke sahgen für alles was sie getan,
oder am Friedhof an die Liebste denken !
Die meiste Zeit wird es ja sonnig sein,
also wandern wir in kleinen Gruppen in den Tag hinein!
~~~o~~~
Zum Schluß was zum Nachdenken:
Immer wenn du glaubst es geht nicht mehr,
kommt doch vielleicht von irgendwo ein Lichtlein her.

~~~o~~~

Von Heute Mittwoch den 06-05-2020

In eigener Sache!
"Das meint der Wind in Poesie"
Was hab ich mit Gedichte unterhalb wohl gemeint,
auch ich kann nicht alles schreiben, was ich meine.
Sonst hab ich Schwierigkeiten ohne Ende,
und deshalb sehe ich es mit Vorbehalt,
durch eine Sonnenblende!

Als Wind der Poesie,
ziehe ich als " Lüfterl" durch die Welt,
wie es mir wohl gefällt!
Wenn man so durch die Straßen,
Wald und Wiesen,
Kontinente zieht,
man viel Schönes und auch trauriges sieht.

Weltweit die Menschen verschieden sind,
wenn man als Wind, an ihnen vorüber zieht.
Da es für mich keine Grenzen gibt,
ist man je nach Windstärke auch beliebt,
nur als Sturmgebraus, ist man unbeliebt.
Je nach Wettergegebenheit,
muss auch ich mich fügen,
wenn sich verschiedene Wetterfronten treffen, gegenüber,
da bin ich selber froh,
wenn alles ohne viel Schwierigkeiten geht vorüber.
~~~o~~~
Zum Schluß was zum Nachdenken:
Meine Devise ist Leben und Leben lassen,
wenn dir zum Weinen ist und du kannst trotzdem Lachen.
~~~o~~~

Von Heute Dienstag den 05-05-2020




Als Zusatz für den 02-Mai-2020
Kaum zu glauben meint der Wind in Poesie,
was da los war, als ich als"Lüfterl" vor den Öffnungen
der Einrichtungs- Geschäften, leider sah!

Begrüße Euch am Dienstagmorgen,
die Leute haben wieder neue Sorgen!
Überall konnte man es lesen,
die Lemminge sind in Scharen überall gewesen,
ja der Mensch wird den Tieren gleich,
die strömen in Scharen aus ihren Erdenreich,
nicht die Not treibt sie da an,
es ist die Neugier was hat sich denn da getan?
Gema Schaun wenn es etwas Neues gibt,
oder man wo ein Unglück sieht,
die Neugier eben Massen zusammen trieb,
der Kauf dabei da eh nicht wichtig ist,
denn das Meiste brauchen die Menschen jetzt nicht!
Der Drang bei Neuen , Ungewissen zu zusehen ,
lässt eben Viele auf die Straßen gehen !
~~~o~~~

Von Heute Sonntag den 03-05-2020



Besonders glücklich sind wir am Sonntag noch nicht,
denn die Zukunft hat ein noch unbekanntes Gesicht,
Denn der größte Wunsch der Menschen würde heut zu Tage sein,
es könnte so wie früher ohne den Corona Virus sein.
So hat der Virus nichts Gutes gebracht,
Hoffe er verabschiedet sich weltweit schnell,
dass wer angebracht?
Doch das ungute Gefühl bleibt nach wie vor bestehen,
nun man wird es ja in den nächsten Tagen... Wochen.. Monaten sehen,
möchte ich gestehen.
Viele Menschen haben doch jetzt mal nach gedacht,
durch den Virus ist vieles anders geworden,
kaum Einer dachte noch an des Anderen Sorgen!

Was Gutes muss man auch noch schreiben,
Menschen haben sich gefunden,
Einkausfswege kostenlos zu über nehmen,
um älteren Menschen einzukaufen,
um dass die Menschengruppe,
kann wegen dem Virus zu Hause bleiben.
Ein HOCH all den Menschen,
um mal DANKE zu sagen.

~~~o~~~
Zum Schluß was zum Nachdenken:
Was der Sonnenschein für Blumen ist,
das sind lachende Gesichter für die Menschen.
~~~o~~~

Von Heute Freitag den 01-05-2020



Aber der Mai ist gekommen die Bäume schlagen aus,
da bleibt wer keine Lust hat besser zu Haus!
Das Grauen hat die Welt erfasst,
es gibt fast keine Ereignis lose Nacht!

Der Corona Virus hat noch über die ganze Welt leider noch die Macht.
Obwohl in Österreich ab heute Lockerungen gemacht,
hoffe das war gut durchdacht.
Einen Mai Baum wird man heuer kaum wo finden,
auch Mädchen werden keine bunte Bänder binden,
also ist auch Tanzen noch ab gesagt,
trotzdem wünsche ich dass Ihr das Beste
wagt denn jeder Anfang hat auch ein Ende,
also reichen wir uns sicher wieder bald die Hände!

~~~o~~~
Zum Schluß was zum Nachdenken:
Jeder Mensch hat die Chance,
mindestens einen Teil der Welt zu verbessern,
nämlich sich selbst.
Paul Anton de Lagarde (2.11.1827 - 22.12.1891)
~~~o~~~


Inhaltsverzeichnis
nach oben