Das 3 Länder Gedicht!

Höflichkeiten!

Aus Deutschland, Schweiz und Österreich

( von Heika, Sonja und Franz! )

 

Lieber Franz, das freut mich sehr,

so charmant begrüßt, wurde ich schon lang nicht mehr

 Hab von Dir manches hier schon gelesen und bin jedes mal begeistert gewesen

Deine nette charmante Art ist wundervoll,

ich finde Deine dichterische Ader einfach toll.

                                                                        Heika

Heika, so gebe ich Dir Charmant die lieben Worte wohl zurück,

auf ein tolles Schreiben, Stück für Stück!

Auf ein herzliches Miteinander, hier wohl keine Frage

Heute, morgen und noch viele Tage.

Und so manches soll uns allen Freude bringen

und harmonisch lieb, in der Runde klingen.

                                                                      Franz

  Lieber Franz, dann mache ich heute weiter

das Wetter ist gerade, so schön und heiter.

 Bei uns scheint die Sonne pur,

es erwacht ganz langsam die Natur.

 Heika und Franz, ich freue mich darauf,

das Gedichtlein wächst ja immer weiter, fällt mir auf.

                                                                          Sonja

Nun will ich es auch noch mal wagen,

Euch etwas in Gedichtform zu sagen.

Freude macht es mir sehr viel,

mit Euch zu spielen dieses Spiel.

Jedoch, sehr viel fällt mir jetzt nicht ein,

drum gebe ich nun weiter diesen Reim.

Ich wünsch Euch einen schönen Tag

und hoffe, dass wer anders weiter reimen mag.

                                                                   Heika         

Liebe Sonja, liebe Heika, so nimm ich Euren Faden auf

und leg noch wohl, ein "Zugabe Verslein" drauf!

Mit einen Blick schau ich beim Fenster raus,

doch das Wetter schaut nicht gerade heiter aus.

 Der Himmel ist bewölkt,

die Vögel  zwitschern schon die ersten Lieder

und die Natur, zeigt die ersten grünen Knospen wieder.

Mit einem Wort, der Winter kämpft noch an so manchem Fleckerl,

doch der Frühling kommt,

man merkt es schon in einem Garten Eckerl.

So ändern sich die Jahreszeiten

und da merkt man doch,

wie schnell die Tage nun vorübergleiten!

                                                          Franz

                                                  Heute ist Rosenmontag für alle, das ist klar,

da freuen sich sogar die Menschen mit dem Weltverdruss,

das ist doch wunderbar.

 Das Wetter ist zwar bescheiden, keine Frage

Die Laune dafür umso besser, an diesem Tage.

 Jetzt weiß ich nicht mehr weiter,

Veilleicht einer von Euch zwei

Dann bin ich wieder heiter und dabei.

                          ~~~~~            Sonja

Liebe Sonja, keiner wird hier lachen,

ich muss erst meine Gedanken, locker machen.

 Hier im Harz ist noch nix von Frühling weit und breit zu sehen

nur Schnee über Schnee, da kann einem die Laune wohl vergehen!

 Ich möchte auch wieder Frühlingswärme haben

und mich am Vogelgezwitscher laben

 Wie macht Ihr nur die Wellen an Eure Zeilen?

muss ohne Wellen nun verweilen

                         ~~~~~            Heika

Da lass ich mich nicht lumpen

und fange an, meine Gedanken "zitzerlweise" anzupumpen.

Ihr zwei seit einfach Spitze,

ich sitze da und schwitze

Da fällt mir fast nichts mehr ein

und ich nehm's auch nicht mehr locker,

bei Euch zwei, fall ich beinahe ,

schon vom schönen Hocker!

Doch eines noch und das muss raus!

Sonja und Heika, Ihr beide seit Spitze,

und bekommt dafür Applaus!!!!!

                    ~~~~           Franz

Oh toll einen Applaus von Dir, lieber Franz,

da hüpft mein Herz und ich binde Dir einen Blumenkranz!

 Jetzt bin ich müde und geh zur Ruh,

und schließe meine Augen zu.

Nur eines lässt mir keine Ruhe,

würde so gerne Herthas Augen sehn,

wenn sie kommt nach Hause!

                                ~~~~~            Sonja

  Hilfe, Wahnsinns-Ausmaße nimmt dieses Gedicht nun an,

endlos scrollen muss man, bis man sieht wo es begann!

 Auch ich will für den lieben Applaus mich bedanken,

langsam beginne ich zu schwanken-

 so früh am Morgen ist nicht viel los mit mir

das Reimen fällt mir da sehr schwer,

wenn klappert wo ein Essgeschirr.

 Eines ich Euch jetzt noch sage:

Ihr seid Spitze, keine Frage!  

                   ~~~~~~~         Heika

Wir wechseln uns ab,

von Deutschland über die Schweiz,

dann kommt Österreich dran, das ist der Reiz!

Jeder von Euch schreibt mit Liebe,

verpackt mit manchem Scherz,

so kann nur schreiben,

ein "Liebes Frauenherz"

So will Euch beiden doch nun sagen,

Heika, Dich kenn ich erst seit ein paar Tagen.

Und mit Dir Sonja, haben wir schon manche liebe Zeilen,

wohl geschrieben,

ja ja, wo ist denn nur die Zeit geblieben!

Wo ich hinaus will, sag ich Euch ganz offen,

Ihr zwei und alle in der Runde bleibt so lieb,

will ich wohl hoffen!

 Doch nun sollís auch wieder heiter sein,

wer schreibt demnächst, den nächsten Reim!

                ~~~ # ~~~   Franz

 

 

 

Die Reprise!

Euch zwei gibt es nur einmal auf der Welt,
Ihr seit lieb, Ihr seit nett,
Ihr seit Super, Ihr zeigt Mut,
das hat nicht jeder, auf seinen Hut!

Ramharter Franz
~~~~~~~#~~~~~~

Auf der Freundesseite


haben Heika und Sonja, beide ein Homepage-Logo



Inhaltsverzeichnis von meiner 2.Homepage  (wald.heim.at)
Inhaltsverzeichnis von meiner 1.Homepage  (members.chello.at)
nach oben