Liebes Mütterlein!

Du bist sehr lieb, aber schon über dreißig,
doch immerhin, Du bist recht fleißig.
Du bringst uns ein gutes Essen,
machst keine Faxen
und wenn Du statt Zucker mal Salz tust in den Kaffee
tun wir auch nicht Lachen.
Keiner tut Dich wohl richtig je belohnen,
ist zwar traurig aber ein wenig war
und so geht es Dir liebe Mutter Jahr, für Jahr!
Auch Papa sagt, die Mama hat schon ein paar Falten,
aber wir haben Dich lieb,
und wir wollen dich trotzdem gern behalten.
Du putzt, kochst und schrubbst und nähst,
es wer ja schade wenn Du von uns gehst.
Wir haben Dich lieb keine Frage,
das muss man heute, zu Deinem Ehrentage, ja wohl so sagen.
Darum liebes Mütterlein, werden wir auf Dich wohl nie vergessen,
doch denkst Du jetzt, an unser Mittagessen!

Wünschen Dir Deine Laura und Sophie!

Ramharter Franz
~~~~~~~#~~~~~~