Sommer 2003

Manche stöhnten, der Sommer mit dieser Hitze,
andere wieder, der Sommer der war Spitze!
So hat ein jeder sein "Plesirchen",
der eine oder andere, hat dafür sein "Hintertürchen".

Mancher ging in der Früh, ganz locker aus dem Haus,
spätestens zu Mittag, sah die Sache anders aus.
Die einen hatten mit der Hitze Sorgen,
die Ozonwerte sind gestiegen schon am Morgen.

Vielleicht baden gehen,
um der Hitze etwas zu entgehen,
oder da und dort, wo schöne Mädchen sehen!

Mit der Trockenheit hatten viele ein Problem,
in der Landwirtschaft, konnte man es sehen.
So mancher Fischer, sagte wohl mit Recht,
das Wasser war zu warm, den Fischen ging's dann schlecht!

Auch arbeitende Menschen, waren nicht zu beneiden
und mussten unter dieser Hitze leiden.
Doch eines muss man auch noch sagen,
auch wenn viele unter dieser Hitze klagten.
In diesem Sommer dominierte das extreme Wetter,
entweder Trockenheit,
oder heftige Gewitter,
dieses Wechselspiel, war für Mensch und Tier, doch manchmal bitter!

(c) Ramharter Franz
~~~~~~~#~~~~~~



Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis von meiner 1.Homepage  (members.chello.at)
nach oben