>
Es ist ja alles nur geliehen!

Mein liebes Engelchen,
nicht traurig sein,
ein bisschen nachdenken, darf doch gestattet sein.
Es ist ja alles ja nur geliehen,
auf dieser schönen Welt,
Alles Reichtum alles Geld,
ist für jeden nicht ewig,
hat man schon immer fest gestellt
Doch unsern Baum der Poesie,
wird es wahrscheinlich lang noch geben
unsere Poesie Talente und Bilder,
wird er wohl weitertragen, in Form vom seinen Blättern,
rund um die ganze Welt, bei jedem Wetter.
Denn wir alle Menschen sind ja auch nur geliehen,
für eine mehr oder weniger lange Zeit,
auf unserer schönen Welt.
In diesem Sinn muss ich gestehen,
wird ja mehr oder weniger,
über unserer Poesie hier,
oder anderswo noch stehen.
Den Baum unsrer Poesie,
wird es wohl immer geben,
so wie der Baum hier steht.
Jedes Blättchen trägt ein Gedicht,
und jedes wohl für sich spricht.
*Dein Poesie- Freund Franz*