Bis zum Heiligen Abend, es nur mehr fünf Tage sind,
ist man ein wenig hektisch und weihnachtlich schon eingestimmt!
Man besucht weihnachtliches Singen,
das soll einem wieder ein wenig mehr Besinnung bringen.
Beim Adventkranz hat man schon schöne Lieder g'sungen,
manches hat ein wenig Laienhaft geklungen.
Aber die Hauptsach' ist man hat sich g'freut,
und man hat es nicht bereut!

Auf große Gescheneke ist man gar nicht aus?
Ein guter Duft vom Kekse backen im ganzen Haus!
Die selbstgemachte Bäckerei hat man sich selber g'macht,
damit das Christkind und wir, was zum Nasch'n hab'n!

Für alle Kinder dieser Welt,
hab ich heut' das Kerzerl angezündet und aufgestellt!
Dass die Kinder lieblich behandelt werden
und die Zeit sich für die Kinder wohl positiv wandelt,
hier auf Erden!

Keine Schläge, wohl Achtung und auch Liebe
und das auf der ganzen Welt, im menschlichen Getriebe.

Friede wohl in aller Welt,

hab ich mir als Wunsch vom Christkind wohl bestellt!

Der Friede sollte beginnen schon im eigenen Haus
doch wie schaut es da bei uns aus?
Deshalb man kann nur bitten und auch hoffen,
dass viele Friedenstüren stehen offen!

Copyright 2005 Ramharter Franz