MUTTER UND KIND !

Alles Waschtrog, alles Wonne schau vom Himmel scheint die Sonne. Schau so ändert sich der Tageslauf. Einmal wolkig, einmal heiter genau wie auf der Lebensleiter. Einmal rauf und einmal runter, einmal bleibts auch in der Mitte stehn mitunter. Im vorhinein man weiß es nicht im nachhinein, erst darüber spricht. Wieso, sprach das Kind, warum gerade nur bei mir, ich weiß es nicht mein Schatz, sprach die Mutter, ich möchte ehrlich sein zu dir. Darauf das Kind: Viele leben froh und heiter, auf ihrer Lebensleiter. Sind immer glücklich, haben keine Sorgen sind immer gut d'rauf, ob heute oder morgen. Aber mich erwischt es immer wieder, schau, ich mach dir das Bett, sprach die Mutter und leg dich ein wenig nieder. Es gibt im Leben viele Dinge, die man nicht versteht und trotzdem ist es schön auf dieser Welt! Aber Mama, sag wird alles wieder gut, na freilich mein Schatz, du brauchst dazu nur sehr viel Mut! So ist die Tochter nun eingeschlafen und die Mutter macht sich Sorgen beim Erwachen. Tränen rollen über der Mutter ihre Wangen, stilles hoffen und auch bangen. Im stillen bittet sie den Herrgott um Gnade. "Lieber Gott nicht mein Wille geschehe, sondern dein Wille geschehe" Heute, morgen und die vielen nächsten Tage. "So geschah es auch, Mutter und Kind hatten viel zu überstehen" Doch heute nach langer Zeit kann Mutter und Kind wieder lachen, die Tochter kann schon die ersten Schritte wieder machen. Im stillen dankt die Mutter! "Lieber Gott ich danke dir" Dass meine Tochter wieder gesund und zu Hause ist bei mir. Jetzt laufen der Mutter Freudentränen über das Gesicht und überglücklich auch das Kind, beide schämen sich der Tränen nicht! "Ein grosses Dankeschön" Dem Ärtzteteam und dem Schwesternpersonal Des "St.Anna Kinderspital" in Wien. Wollen Sie das "St.Anna Kinderspital" füt Krebskranke Kinder mit einer Spende unterstützen dann klicken Sie hier.

Es wird denn vielen kranken Kindern nützen. DANKESCHÖN IM NAMEN DER KINDER ! Das Schicksal hat zum guten sich nun gewendet und somit ist mein schreiben in "Poesieform" jetzt beendet! Ich hab es hoffentlich, für einen guten Zweck geschrieben!
Ramharter Franz

******************#*****************